Routing und Switching

Wir sorgen für reibungsloses Routing und Switching aller Debit- und Kreditkartentransaktionen mit genossenschaftlichen und aller übriger Karten. Und notfalls führen wir bei genossenschaftlichen Karten auch eine Ersatzautorisierung durch.

Routing und Switching (ERSA)

Wann immer Debit- oder Kreditkartentransaktionen mit genossenschaftlichen Karten getätigt werden, sind wir im Zentrum des Datentransfers: Wir übernehmen die Autorisierung und sorgen für reibungsloses Routing und Switching. Dabei operieren wir an der Schnittstelle zu allen nationalen und internationalen Autorisierungsstellen. Für internationale Debitkarten (Maestro und V PAY) stellen wir zusätzlich das grenzüberschreitende Clearing sicher.

Autorisierungswege innerhalb und außerhalb der Genossenschaftlichen FinanzGruppe

Transaktionen von Debit- und Kreditkarten an Geldautomaten und GeldKarte-Ladeterminals der genossenschaftlichen Banken leiten wir zur Autorisierung an die jeweiligen Institute innerhalb und außerhalb der FinanzGruppe weiter. Handelt es sich um Transaktionen, die mit Debitkarten aus der FinanzGruppe an verbundfremden Geldausgabeautomaten, POS-Terminals oder GeldKarte-Ladeterminals ausgelöst werden, sorgen wir für das Weiterleiten an die zuständigen Autorisierungsstellen. Darüber hinaus führen wir bei Bedarf auch Ersatz- bzw. Stand-in-Autorisierung durch.